top of page

Lagerblog | Samstag 05.08.2023

Aktualisiert: 7. Aug. 2023

Wie in unserer Instagram-Story schon gesagt wurde, ging es für die Young Winds sportlich mit dem Velo nach Bischofszell. Dabei wurden wir in vier verschiedene Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe erhielt eine Karte mit einer Markierung, bei welcher ein Monopoly-Feld versteckt war. So machte sich jede Gruppe auf Ihren eigenen Weg zum Lagerhaus. Wurde das Monopoly-Feld gefunden musste natürlich das darauf abgebildete Bild nachgestellt werden. Vor dem Mittagessen wurden wir alle von Mr. Monopoly und seiner treuen französischen Begleitung begrüsst. In Dauerschleife liefen dabei die Lieder „Les Champs-Elysèes“ und „Frankreich, Frankreich“. Zum Zmittag gab es Fromage et Pomme de Terre was uns allen recht kam nach der langen Velotour. Nach dem Ämtli wurde bis zum Znacht das erste Mal in den verschiedenen Registern geprobt. In der Kuchenpause mussten wir in unseren Gruppen einen Eiffelturm nachstellen. Es wurde nach Grösse und Kreativität bewertet. Bevor die grosse Abendprobe losging, wurden wir von der Küche mit Kartoffelstock, Rüebli & Erbsli und Fleischkäse beglückt. Im Verlauf des Tages sammelten wir fleissig Monopoly-Karten, auf welchen wir am Abend die erste Runde spielen konnten. Während die einen Gruppen viel Geld gewannen, verloren die anderen dieses. Der Abend klang mit Spielen aus.


Tagestubel: Mia (zu spät zum Essen gekommen)

Tagesheld: Fabio (einsatz beim Eifelturm-Foto)


168 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page